Turnverein Buir 1954 e. V.

  • 2. Vorsitzende: Brigitte Joepen, Quellenstr. 34, Buir, Tel. 02440/911107, E-Mail
  • Geschäftsführerin/Kassiererin: Daniela Ruland, Wiesenstr. 24, Buir, Tel. 02440/9598620

Der Turnverein Buir 1954 e.V. ist neben dem Junggesellenverein der einzige Verein im 200-Seelen Dorf Buir. Nach einer 2-jährigen Ruhephase, fand sich Anfang 2012 ein 9-köpfiges Team als Vorstand, welches von diesem Zeitpunkt an am erneuten Aufbau des Vereins arbeitet. Neben den sportlichen Aktivitäten, die sich momentan ebenfalls Aufbau befinden, spielt der Turnverein als Veranstalter des Waldfestes und der Kirmes eine zentrale Rolle im

Ort. Jahr für Jahr wird dort versucht die Feste, entgegen dem allgemeinen Trend, wieder zu dem zu machen, was sie vor längerer Zeit einmal waren - sei es mit dem Spießbraten vom Grillstand auf dem Waldfest oder dem traditionellen Ball am Samstagabend der Kirmes.

Ein weiteres Standbein des Vereins ist die "Alte Schule" in Buir. Der ehemalige Schulsaal befindet sich schon seit vielen Jahres in den Händen des Vereins und wird gerne für Geburstage, Jubiläen oder Kommunionsfeste angemietet. Dank des großzügigen Thekenbereichs, der sanitären Anlagen und einer guten Ausstattung an Porzellan, sind Feiern für bis zu 70 Personen kein Problem. Anfragen können gerne über die oben genannte Telefonnummer erfolgen.
Großprojekt im Jahr 2014 soll die ehemalige Lehrerwohnung werden, die an den Schulsaal an geschlossen ist. Wo früher der ortsansässige Lehrer zuhause war, sollen bald Wanderer, Biker oder Schulklassen eine Herberge finden. Nach dem Umbau, sollen Wohneinheiten in verschiedenen Größen zur Verfügung stehen, die dann auch in Kombination mit einer Anmietung des Schulsaales völlig neue Möglichkeiten bieten werden.

Junggesellenverein Buir

Kontakt:

  • Philipp Meurer, Fliederstr. 2, Buir