08.10.2019

10 Jahre Eifelsteig

Geführte Erlebniswanderungen im Herbst 2019 in der Nordeifel

Der berühmteste Wanderweg der Eifel, der Eifelsteig - 2015 als Deutschlands schönster Weg prämiert, wird in diesem Jahr 10 Jahre alt.

Um diesen besonderen Anlass zu würdigen, hat die Nordeifel Tourismus GmbH in Zusammenarbeit mit den Anrainer-Kommunen Schleiden, Kall, Nettersheim und Blankenheim ein Programm mit geführten Erlebniswanderungen entwickelt. So wird an den beiden Wochenenden 12. und 13. Oktober sowie 19. und 20. Oktober 2019 je eine Wanderung auf einem Teilstück des Eifelsteigs in der Nordeifel angeboten. Ortskundige Wanderführer berichten dabei Wissenswertes und weisen die Wanderer auf die Besonderheiten am Wegesrand hin.

Ablauf Samstag, 19. Oktober 2019

9.30 Uhr Start Kall/Steinfeld - Anreise mit dem Eifelsteigbus ab Bahnhof Kall möglich.
Wanderung über den Eifelsteig - Wanderführer Peter Jaax
- eventuell Römertaufe am Grünen Pütz
- Ausschank Nettersheimer Früchtchen
- Kneippen in der Urft am Naturzentrum Eifel
- Besichtigung Naturzentrum Eifel
- Ziel: Taverne Nettersheim
- Imbiss: Kartoffelsuppe und Getränke
- Musik Andreas Heß
- Führung zum Vicus möglich durch Sonja Dittebrandt, Archäologin
Rückfahrt mit dem Eifelsteigbus möglich

 

Bei allen vier Wandertagen ist eine Einkehr auf Selbstzahler-Basis vorgesehen. Die Teilnahme an den Erlebniswanderungen auf dem Eifelsteig sowie den Programmpunkten ist kostenlos. Eine vorherige Anmeldung für die Wanderungen ist erforderlich bei der Nordeifel Tourismus GmbH unter 02441. 99477-0 oder per E-Mail an info@nordeifel-tourismus.de.

Weiterführende Informationen über das Programm „10 Jahre Eifelsteig – geführte Erlebniswanderungen im Herbst 2019 in der Nordeifel“ inklusive der An- und Abreisemöglichkeiten mit Bus & Bahn liefert ein kostenloser Flyer, den Interessierte bei der Nordeifel Tourismus GmbH anfordern können. Ebenso wird das Wanderprogramm auf https://www.nordeifel-tourismus.de/veranstaltungen/veranstaltungs-hoehepunkte/10-jahre-eifelsteig/ näher vorgestellt. Als nachhaltige Tourismusregion empfehlen wir, den ÖPNV zu nutzen.

 

 

 








Zurück zur Übersicht
Gays PornFemale dominationShemale Porn