20.03.2017

Einladung zur Vernissage

VISPO A}HOY Ausstellung Visueller Poesie, regional und international, vom 2. April bis 23. April 2017 im Kulturbahnhof Nettersheim

Sehr geehrte Damen und Herren,

Die Wanderausstellung VISPO A}HOY wird ab dem 2. April 2017 im Kulturbahnhof Nettersheim zu Gast sein. Ich freue mich, Sie zur Vernissage am 2. April um 15 Uhr herzlich einzuladen.

Die Kunst der Visuellen Poesie, kurz VISPO genannt, verbindet Sprachzeichen, Buchstaben, Worte, Zeilen oder Gedichte mit graphischen Elementen. Sie bedient sich bisweilen auch Glyphen und asemischen Pseudo-Schriftzeichen, typographischer Fragmente oder internationaler Codes. In der künstlerischen Präsentation steht visuelle Präsentation von Text im Vordergrund.

Die von der Landesregierung NRW mitgeförderte Wanderausstellung VISPO A}HOY dokumentiert die zeitgenössische Entwicklung der VISPO und zeigt herausragende Beispiele dieser Kunst aus dem In- und Ausland. Zu diesem Zweck haben sich die VHS Aachen, Studiengalerie, der Kulturbetrieb Düren mit dem Museum Schloss Burgau, die Gemeinde Nettersheim, die VHS Kreis Heinsberg sowie die VHS Südkreis (Monschau) vernetzt und mit Kunstexperten zusammengearbeitet, um an vier regional bedeutsamen Orten je eine Ausstellung unter besonderem Schwerpunkt zu zeigen.
 
Ausstellung Visueller Poesie, regional und international, vom 2. April bis 23. April 2017 Kulturbahnhof Nettersheim, Bahnhofstraße 14, 53947 Nettersheim








Zurück zur Übersicht