29.05.2017

Nordeifel sommerlich - Veranstaltungshöhepunkte im Sommer 2017

Neue Ausgabe des jahreszeitlichen Veranstaltungskalenders der Nordeifel Tourismus GmbH (NeT)

Für die Sommermonate von Anfang Juni bis Ende August 2017 hat die Nordeifel Tourismus GmbH jetzt den jahreszeitlichen Veranstaltungskalender „Nordeifel sommerlich – Veranstaltungshöhepunkte im Sommer 2017“ veröffentlicht.

Das satte Grün der Wiesen, die gelbe Blütenpracht des Ginsters und das strahlende Rot der Mohnblumen am Wegesrand - all das sind Anzeichen dafür, dass der Sommer in der Nordeifel Einzug hält.

Den Anfang eines gehaltvollen Veranstaltungsprogramms macht das 72. Eifeler Musikfest im Kloster Steinfeld am 10. und 11. Juni. Mit dem Kammerkonzert, dem Hochamt und dem Festkonzert bieten sich dem Besucher drei unterschiedliche Konzerte in der Klosterbibliothek und der Basilika.

Ebenfalls am 10. und 11. Juni feiert das Ginsterblütenfest in Schleiden-Dreiborn die Blütenpracht des Eifelgolds. Die Gästen können aus einer Vielzahl von Angeboten - von der geführten Wanderung über ein Mitmach-Programm bis zum kleinen Regionalmarkt – auswählen.

Das Römerlager im Archäologischen Landschaftspark Nettersheim  findet am 01. und 02. Juli statt. Die Gruppe Classics Augusta Germany zeigt an beiden Tagen das tägliche Leben der Römer. Als Besucher kann man zusehen oder selbst in die Rolle eines Kettenhemdmachers, Malers oder Schmiedes schlüpfen.

Die zahlreichen Gewässer der Nordeifel laden im Sommer zum Flanieren, Sonnen und Baden ein – egal, ob am einzigartigen Wasserseilgarten in Dahlem Kronenburg, dem Waldfreibad an der Steinbachtalsperre oder dem Seepark Zülpich. Ganz besondere Erlebnisse am Wasser stellen aber diese Veranstaltungen in Aussicht:

-    Das Seefest in Blankenheim-Freilingen lockt am 01. und 02. Juli wieder zahlreiche Gäste mit Livemusik und entspannter Atmosphäre ans Seeufer.


-    Die fast schon legendäre Reihe „Sommer am See“ in der blankenheimer Weiheranlage sorgt an allen Donnerstagen vom 06. bis 27. Juli für ein geselliges Konzerterlebnis.


-    Der Tag des Wassersports wird in diesem Jahr mit einem einmaligen Spektakel angereichert. Beim Smurfit Kappa Paper-Boat-Cup duellieren sich Papierbootbastler in Ausdauer.


Pedalritter kommen bei den drei Radaktionstagen in der Region auf ihre Kosten. Am 25. Juni lädt die Tour de Ahrtal auf rund 80 km von Blankenheim bis Dümpelfeld zu grenzenlosem Fahrradvergnügen mit abwechslungsreicher Unterhaltung entlang der für den Autoverkehr gesperrten Strecke ein.


Am 09. Juli führt die Euskirchener Burgenfahrt auf rund 35 km zu verschiedenen mittelalterlichen Burgen im Stadtgebiet. Von der Freizeitanlage Erftauen aus führt die Strecke rund um Euskirchen bis zum Ziel an der Burgmühle in Euskirchen-Großbüllesheim.


Der Aktionstag „Grenzenlos Kyllradweg“ hält am 13. August sowohl in Hellenthal-Losheim als auch in Dahlem-Kronenburg und im weiteren Streckenverlauf viele Erlebnisstationen entlang der Kyll bereit.
Weitere Märkte, Feste und weitere Höhepunkte, die ebenfalls im Veranstaltungskalender aufgeführt sind, runden einen ereignisreichen und hoffentlich guten Sommer 2017  ab.


Kurzentschlossenen hilft das Team der Nordeifel Tourismus GmbH bei der Suche nach einer Unterkunft und bei der Zusammenstellung eines individuellen Sommerprogramms für einen Kurzurlaub oder Tagesausflug.


Der kostenlose jahreszeitliche Veranstaltungskalender „Nordeifel sommerlich“ ist in allen Tourist-Informationen der Nordeifel und in der Geschäftsstelle der Nordeifel Tourismus GmbH erhältlich.


Weitere Informationen und Beratung
Nordeifel Tourismus GmbH
Bahnhofstr. 13
53925 Kall
Tel.: 02441. 99457-0
info@nordeifel-tourismus.de
www.nordeifel-tourismus.de
www.facebook.com/NordeifelTourismus








Zurück zur Übersicht