assigns dissertation sujet philo hans zimmer ghostwriter do the right thing summary essay phd dissertation writing help uk essay help

Buir

Ortsansicht Buir
Ortsansicht Buir
Hagelkreuz
Hagelkreuz

Der Ort wird urkundlich erstmalig 893 im "Prümer Urbar", dem Besitzverzeichnis des Klosters Prüm erwähnt.

Ein Ensemble aus Bartholomäus-Kapelle (errichtet 1868/69), Friedhof mit Friedhofsmauer und ehemaliger Dorfschule prägt den Ortskern. Ein Schmuckstück der Bartholomäus-Kapelle ist die barocke Orgel (Baujahr 1719). Auf dem Dorfplatz finden zahlreiche Dorf- und Vereinsaktivitäten statt.

Das nahe dem Ort gelegene "Hagelkreuz" wurde 1903 mit der Bitte um Schutz vor Unwettern errichtet und ist Ziel einer jährlichen Prozession. Von dort bietet sich ein großartiger Eifel-Blick.

Das Naturschutzgebiet Buirer Ley (Ley = Fels) mit seinen Kalksteinklippen, Mulden und bewaldeten Hängen ist Lebensraum für seltene Tiere und Pflanzen.