11.02.2021

Aktion „Bürger pflanzen Artenvielfalt 2021“

Kleiner Anreiz: Jeder Besteller erhält in diesem Jahr ein Geschenk – eine Tüte Wildblumenrasen zur Anlegung eines Wildblumenwiese in einer Größe von 10m²!

Die über Jahrzehnte bekannte und beliebte Aktion „Bürger pflanzen Laubbäume“ wurde in diesem Jahr im Hinblick auf die Biodiversität und Artenvielfalt weiterentwickelt. Aus diesem Grunde wird ab 2021 aus der Aktion „Bürger pflanzen Laubbäume“, die Aktion „Bürger pflanzen Artenvielfalt“. Diese Aktion wird am Samstag, den 27. März 2021, durchgeführt. Wie zuvor beschrieben ist in diesem Jahr durch die Gemeindeverwaltung in Zusammenarbeit mit der Dipl. Ing. Gartenbau, Frau Ulrike Kreuer und der Biologischen Station des Kreises Euskirchen das Sortiment an die ökologischen und klimatischen Bedingungen angepasst worden. Zudem werden Ihnen auch im Rahmen dieser Kooperation erstmals fertige Pflanzpakete zur Verfügung gestellt. Nähere Informationen zu diesem Thema und andere wertvolle Hinweise zum Umgang mit den Pflanzen finden Sie vorab in den nachstehenden „Garten-Tipps“.

Sollte die Corona-Lage eine Präsenzveranstaltung erlauben ist der Ablauf der Aktion dabei wie folgt vorgesehen:

Termin:                       Samstag, 27.03.2021
Uhrzeit:                       10.00 bis 11.00 Uhr, Ausgabe der Pflanzen und individuelle Beratung.

Veranstaltungsort:    
Die Pflanzen werden zentral im Pflanzcamp in Nettersheim ausgegeben. Die Beschilderung erfolgt ab der Blankenheimer Straße (Kirche) in Nettersheim. Zudem erfolgt auf Wunsch eine Fachberatung durch Frau Kreuer und Frau Sprunkel von der SONNe für die Anpflanzungen, Pflegeschnitte und allgemeine Behandlungsempfehlungen für die Pflanzen.

Kosten:                     
Die Gemeinde gibt die Pflanzen zu den Preisen ab, die im Bestellvordruck aufgeführt sind.

Kleiner Anreiz:         
Jeder Besteller erhält in diesem Jahr kostenlos eine Tüte Wildblumenrasen zur Anlegung einer Wildblumenwiese in einer Größe von 10m²

In diesem Jahr kann durch die Gemeinde keine Barzahlung angeboten/ angenommen werden. Der Bestellwert ist vorab (bis zum 23.03.2021), nach der Rechnungsstellung, an die Gemeindekasse zu überweisen.

Wie bereits in den letzten Jahren können ausschließlich die im Bestellvordruck aufgeführten Pflanzen zur Auswahl gestellt werden. Aufgrund der regen Nachfrage werden in diesem Jahr auch wieder Obstbäume angeboten. Hierbei handelt es sich um ausgewählte hochstämmige Obstbaumarten, die für die Hochlagen der Eifel geeignet sind. Generell gilt: Die Pflanzen sind weder Zuchtsorten noch veredelt.

Eine Vorbestellung der Pflanzen ist schriftlich mit nachstehendem Coupon, per E-Mail an
bauen2@nettersheim.de oder telefonisch (( 02486/78-312) bis spätestens zum 12.03.2021 in jedem Falle notwendig. Ihr Ansprechpartner bei der Gemeindeverwaltung ist Herr Marvin Wilke.

Wichtiger Hinweis:
Der genaue Ablauf des Aktionstages und ob dieser wie gewohnt stattfinden kann, wird im Gemeindeblatt am 12.03.2021 mitgeteilt. Sollte eine Präsenzveranstaltung nicht wie gewohnt möglich sein, werden Ihre bestellten Pflanzen durch gemeindliches Personal ausgeliefert.








Zurück zur Übersicht