09.02.2024

„Gesichter und Geschichten – Jüdisches Leben in Deutschland“

Ausstellung des MiQua - LVR - Jüdisches Museum im Archäologischen Quartier Köln So 25.02. bis So 10.03.2024 im Naturzentrum Eifel, Urftstraße 2-4, Nettersheim

Die Poster-Ausstellung „Gesichter und Geschichten – Jüdisches Leben in Deutschland“ beruht auf der Wanderausstellung „Menschen, Bilder, Orte – 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ des MiQua,

LVR-Jüdisches Museum im Archäologischen Quartier Köln“, und reist seit 2021, dem deutsch-jüdischen Festjahr, das 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland feierte, durchs Land.

Die RollUps geben Einblicke in die Vielfältigkeit jüdischen Lebens über die Jahrhunderte hinweg. Themenbereiche wie z.B. "Recht und Unrecht“, "Leben und Miteinander“, "Religion und Geistesgeschichte“ sowie "Kunst und Kultur“ werden behandelt. Anhand von QR-Codes besteht die Möglichkeit, auf verschiedene Online-Angebote des MiQua zurückzugreifen und somit weitere Eindrücke zu gewinnen.

Die Ausstellung ist zu den Öffnungszeiten des Naturzentrums Eifel frei zugänglich (Montag bis Freitag von 9 bis 16 Uhr, Samstag und Sonntag von 10 bis 16 Uhr).








Zurück zur Übersicht