dissertation online communities religious topics for research papers director of admissions resume essay about shopping at stores and shopping online civil rights movement paper sport complex business plan creative writing for kindergarten

Holz-Feuchtetabelle

Wer feuchtes Holz verbrennt, schadet nicht nur der Umwelt, er benötigt auch entsprechend mehr Holz, um die gewünschte Wärme zu erreichen.

Der Heizwert des Holzes ist neben der Baumart stark abhängig vom Feuchteghalt des Holzes. Soll ein Kessel die auf dem Typenschild genannte Leistung bringen, muss das Holz weniger als 20 % Holzfeuchte aufweisen. Ist diese höher, sinkt die Kesselleistung entsprechend.

Heizwert:

Dieser wird stärker vom Wassergehalt als durch die Biomasse beeinflusst.

Brennwert:

Dieser ist die Wärmemenge, die verfügbar wird, wenn auch die Kondensationswärme des bei der Verbrennung gebildeten Wasserdampfs zurückgewonnen wird. Der Brennwert ist stets höher als der Heizwert.